Samstag, 13. Mai 2017

"Katastrophen" hat eintausend Klicks erreicht

*hüstel* Okay, diese Geschichte, die gerade eintausend Klicks erreicht hat, ist natürlich ein Scherz. Ein Gag. Etwas, was ich vor siebzehn? Jahren geschrieben habe, vielleicht vor zwanzig. Damals fand ich sie wirklich witzig. Damals war ich aber auch vom Gedanken durchdrungen, dass ich durch meine Rätsel der Galaxien-Schreiberei in absehbarer Zeit mit echten Perry Rhodan-Autoren mithalten können würde. Und natürlich wollte ich mir einen Spaß auf Kosten des Verlags machen, meinen damaligen RdG-Mitautoren ein Denkmal setzen und was zum Lachen fabrizieren.
Was davon geblieben ist? Dass ich Perry Rhodan-Autoren durchaus das Wasser reichen kann.

Langer Rede, kurzer Sinn: Diese nicht ganz gewöhnliche Perry Rhodan-Fangeschichte gibt es hier zu lesen. Ich finde sie mittlerweile stellenweise überzogen, aber witzig ist sie immer noch. xD

Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Keine Kommentare: